Beispieltag

Samuel L. Ipsum

Some pilots get picked and become television programs. Some don't, become nothing. She starred in one of the ones that became nothing.

Beispieltag2

Giovanni Trapattoni

Klar diese Wörter, ist möglich verstehen, was ich hab gesagt? Ich habe erklärt mit diese Spieler: nach Dortmund brauchen Pause.

Beispieltag3

G. Trapattoni

Ich habe immer die Schuld über diese Spieler. Einer ist Mario, einer andere ist Mehmet! Strunz ich spreche nicht, hat gespielt nur 25 Prozent der Spiel. Ich habe fertig!

Ich lese nicht sehr viele Zeitungen, aber ich habe gehört viele Situationen.

Erstens: wir haben nicht offensiv gespielt.

 

Es gibt keine Mannschaft spielt offensiv und die Name offensiv wie Bayern.

Platzhalter

Name Person

Historikerin
 

DHI London

DHI Paris

DFK Paris

DHI Warschau

DHI Moskau

OI Istanbul

OI Beirut

MWF Delhi

DIJ Tokyo

DHI Washington

Geschäftsstelle

Weltweit 11 
geisteswissenschaftliche 
Institute im Ausland

 

 

 

 

 

Über uns

Die Max Weber Stiftung (MWS) ist die größte geisteswissenschaftliche Forschungsorganisation, deren Institute ihren Sitz ausschließlich im Ausland haben. Mit einem Jahresbudget von circa 44 Millionen Euro (2018) zählt sie zu den zehn größten deutschen Stiftungen öffentlichen Rechts. Die Stiftung gehört zum Geschäftsbereich des Bundesministeriums für Bildung und Forschung.

Zur Stiftung

Veranstaltungen

No sea voluptua gưbêrgren adversarium, repudiăre reprimique in prô. Duơ hârum copiơsaê ut, sit vidêrer definitiônem ad. Dêcore contentiones vel in. Et ferri môdus delicata eum, similique cônsectetuer eos no. Ăn vêl liber ridens. Numquăm aliquâm nusquâm ân hâs, consectetuer vituperatoribus cu vis. Ad ius reqưe minimưm communê, đuơ justo fiêrent invidunt no.

Keine Nachrichten verfügbar.

Themenportal

Dies ist ein Typoblindtext. An ihm kann man sehen, ob alle Buchstaben da sind und wie sie aussehen. Manchmal benutzt man Worte wie Hamburgefonts, Rafgenduks oder Handgloves, um Schriften zu testen. Manchmal Sätze, die alle Buchstaben des Alphabets enthalten - man nennt diese Sätze »Pangrams«.

 

Unser Netzwerk

DHI Rom
Mona Amediek
Kunstwissenschaften und -geschichte, Musikwissenschaften
OI Istanbul
Prof. Dr. phil. Ludwig Lohengrand
Sinologie
Dr. Norbert Kahlenbach
Anthropologie, Rechtswissenschaften
DHI Warschau
Dr. phil. Armin Irmler
Orient- und Islamwissenschaften
OI Beirut
Hanne Grebert
Kunstwissenschaften und -geschichte, Sozialwissenschaften, Soziologie
Dr. Emma Ladebeck
Architektur, Turkologie
DHI Washington
Dr. Irmgard Fleischer
Architektur, Asienwissenschaften, Japanologie
DHI London
Prof. Dr. phil. Minna von Barnhelm
Geschichtswissenschaften, Rechtswissenschaften
DHI London, DHI Rom
Berta Krumme
Archäologie, Architektur
DHI Washington
Marge Simpson
Anthropologie
MWF Delhi
Dr. rer.nat. Hans Gerber
Geschichtswissenschaften, Indologie, Wirtschaftswissenschafte
Außenstelle Kairo, DHI Rom
Prof. Dr. Holger Drosdek
Ethik, Japanologie, Philosophie

Neueste Beiträge

Platzhalter

Überschrift

Eine wunderbare Heiterkeit hat meine ganze Seele eingenommen, gleich den süßen Frühlingsmorgen, die ich mit ganzem Herzen genieße. Ich bin allein und freue mich meines Lebens in dieser Gegend, die für solche Seelen geschaffen ist wie die meine. Ich bin so glücklich, mein Bester.

Platzhalter

so ganz in dem Gefühle von ruhigem Dasein versunken,

Platzhalter

daß meine Kunst darunter leidet und bin nie ein größerer Maler gewesen als in diesen Augenblicken

Platzhalter

Wenn das liebe Tal um mich dampft und die hohe Sonne

Platzhalter

an der Oberfläche der un­durch­dring­li­chen Finsternis

Platzhalter

meines Waldes ruht

Services & Angebote

No sea voluptua gưbêrgren adversarium, repudiăre reprimique in prô. Duơ hârum copiơsaê ut, sit vidêrer definitiônem ad. Dêcore contentiones vel in. Et ferri môdus delicata eum, similique cônsectetuer eos no. Ăn vêl liber ridens.

Platzhalter

Ich bin allein

und freue mich meines Lebens in dieser Gegend, die für solche Seelen geschaffen ist wie die meine. Ich bin so glücklich, mein Bester, so ganz in dem Gefühle von ruhigem Dasein versunken, daß meine Kunst darunter leidet.

Platzhalter

Überschrift

Eine wunderbare Heiterkeit hat meine ganze Seele eingenommen, gleich den süßen Frühlingsmorgen, die ich mit ganzem Herzen genieße. 

Platzhalter

So ganz in dem Gefühle

von ruhigem Dasein versunken, daß meine Kunst darunter leidet. Ich könnte jetzt nicht zeichnen, nicht einen Strich und bin nie ein größerer Maler gewesen als in diesen Augenblicken

Online seit: 16.02.2022, Bewerbungsschluss: 03. März 2022

Ausschreibung: Praktikant/in (w/m/d) (GSt)

Praktikum in der Geschäftsstelle der Max Weber Stiftung

Das Referat „Qualitätssicherung,...

Online seit: 16.02.2022, Bewerbungsschluss: 07. März 2022

Ausschreibung: wissenschaftliche/r Mitarbeiter/in (w/m/d) (DHI Rom)

Das Deutsche Historische Institut (DHI) in Rom

sucht für den Forschungsbereich Neueste und...

Online seit: 15.02.2022, Bewerbungsschluss: 09. März 2022

Ausschreibung: Assistenz (m/w/d) für den Präsidenten und die Geschäftsführung (GSt)

Online seit: 07.02.2022, Bewerbungsschluss: 28. Februar 2022

Ausschreibung: Assistent/in Liegenschaftsmanagement (w/m/d) (DHI Rom)

Die Max Weber Stiftung (MWS) zählt zu den maßgeblichen Trägern deutscher geisteswissenschaftlicher...

Wissenschaftlich publizieren mit unseren Plattformen

Zwei flinke Boxer jagen die quirlige Eva und ihren Mops durch Sylt. Franz jagt im komplett verwahrlosten Taxi quer durch Bayern. Zwölf Boxkämpfer jagen Viktor quer über den großen Sylter Deich.

  

Neuerscheinungen

Weltweit vor Ort 02/2021

Migration

Weltweit vor Ort 01/21

Solidarität

Publications of the German Historical Institute. Cambridge University Press, 2022

Moritz Föllmer und Pamela E. Swett (Hg.): Reshaping Capitalism in Weimar and Nazi Germany

In Kooperation mit dem DFK Paris, Beirut / Baden-Baden, Orient-Institut Beirut / Ergon, 2021

Monique Bellan und Julia Drost (Hg.): Surrealism in North Africa and Western Asia. Crossings and Encounters

Übersetzer(in): Irannejad, Shahrzad; Şahinol, Melike; Gülşah Başkavak; Taşdizen, Burak, 900 Geschichte und Geografie, ISBN:978-625-00-9547-8, Max Weber Stiftung, Bonn/Istanbul 2022

Melike Şahinol: Hair:y_less Masculinities: A Cartography

Volume II. Supplementum 1. Greek and Ottoman Fiscal Registers (1825-1833). Ergon, 2022, 391 Seiten, broschiert. ISBN 978-3-95650-904-9.

Evangelia Balta: Registering Life in a Multicultural City. Late Ottoman Nicosia

Volume II. Supplementum 2. Ottoman Censuses (1839-1877). Ergon, 2022, 591 Seiten, broschiert. ISBN 978-3-95650-906-3.

Evangelia Balta: Registering Life in a Multicultural City. Late Ottoman Nicosia

Publications of the German Historical Institute....

Moritz Föllmer und Pamela E. Swett...

New York: Palgrave McMillan, 2022

Paul Lerneruwe Spiekermannanne...

Beiruter Texte und Studien Nr. 142

Kirill Dmitriev und Christine van...

In Kooperation mit dem DFK Paris, Beirut /...

Monique Bellan und Julia Drost (Hg.):...

Übersetzer(in):Irannejad, Shahrzad; Şahinol,...

Şahinol, Melike: Hair:y_less...

Volume II. Supplementum 1. Greek and Ottoman...

Balta, Evangelia: Registering Life in a...

Volume II. Supplementum 2. Ottoman Censuses...

Balta, Evangelia: Registering Life in a...

2021, ISSN 0941-1321, Deutsches Institut für...

Sidaway, James D. u. Waldenberger, Franz...

Die aktuelle Ausgabe von »Francia-Recensio«...

Francia-Recensio 2021/4